Gänseblümchen Probenähen.

Juhu! Ich durfte es wieder tun. Ich durfte nochmal Probenähen für Kristina von Firlefanz.

Diesmal hat sie einen ganz tollen Schnitt für ein supersüßes Webware Kleidchen entworfen und wir durften beim Testen mit dabei sein. Ich hab mich wirklich riesig gefreut, dass ich sie dabei wieder unterstützen durfte. Der Schnitt heißt Gänseblümchen.

Meine erste Version dieses Mädchenkleides habe ich aus Cord genäht. Ich habe ganz schmalen Babycord von Stoff & Stil  in dunklem lila verwendet, der schon eine Weile bei mir im Stoffregal  lag.

Das Kleid ist zweilagig und innen habe ich dann leichte Baumwolle-Webware verwendet, damit das Kleid nicht zu schwer und starr wird. An das Unterkleid habe ich eine selbstgemachte Rüsche gesetzt, die frech unter dem schlichten Oberkleid hervorlugt.

Ich habe hier ein klassisches Gänseblümchen genäht. Mit aufgesetzten Taschen und in Kleidlänge.

Im ausführlichen eBook sind aber einige Variantionsmöglichkeiten gegeben: aufgesetzte Taschen, aufgesetzte und zusätzlich geraffte Taschen, verstecke Taschen in der Naht, Rüsche oder Spitze am unteren Rand des Kleides oder klassisch gesäumt. Auch eine Tunikalänge ist mit angeboten. Für den Verschluss hinten gibt es auch eine süße Schleife, die ich hier nicht genäht habe.

Von vorn ist das Kleid ja schon richtig schön anzuschauen, mit den Falten am Oberteil, …

… aber die Ansicht von hinten ist auch nochmal ein richtiger Hingucker!

Mit der wunderschönen Öffnung am Rücken kann man mit leichtem Baumwollstoff ein wunderschönes Sommerkleidchen zaubern.

Ich bin ganz verliebt in den Schnitt! Ich liebe sowohl dieses Cordkleid, welches wir auch noch im Herbst mit T-Shirt und Strumpfhose drunter noch gut tragen können, als auch mein leichtes Sommerkleid, welches ich auch noch während des Probenähens genäht habe und ich Euch dann die Tage zeige!

Das Gewinnspiel hat gewonnen:

Vivo – Vivolativa

Sie kann sich über ein eBook Gänseblümchen freuen!

Das Kleid wurde  schon auf einer Hochzeit ausgeführt:

Verlinkt bei:

Made4Girls

Kiddikram

Cord

AfterWorkSewing

Stoff: Babycord lila von Stoff & Stil, Baumwollwebware Innenkleid von Michas Stoffecke, Baumwollstoff von Rüsche – glaub ich – auch von Stoff & Stil (aber schon länger her, …)

Schnitt: Webware Kleid Gänseblümchen von Firlefanz (im Moment noch mit Einführungsrabatt)

2 Kommentare

  1. Wenn ich diese wunderschöne Variante sehe freue ich mich schon auf das erste Kleidchen was ich bald selber zaubern darf. Sieht voll Klasse aus. Bin gespannt auf deine andere Variante. Vielen Dank nochmal für das tolle Gewinnspiel und die Entdeckung deines Blogs. LG Vivo

    1. Gerne! Und viel, viel Spaß beim Kleider zaubern.
      Morgen kommt mein anderes Kleid! Also nicht verpassen. Außerdem gibt es bald Kristinas Lookbook, mit vielen, vielen Designbeispielen!
      VG Carolin

Schreibe einen Kommentar