Kinderhandtuch aus Frottee.

-der Post enthält Werbung-

Nachdem wir nun wirklich regelmäßig den Schwimmkurs besuchen, merkt man welche Handtücher praktisch sind und welche eher suboptimal. Naja, zumindest in diesem Alter von fast 4 Jahren.

Sehr bewährt hat sich das Kapuzenhandtuch von Ikea. So eines habe ich einmal gekauft. Es hat eine angesetzte Kapuze, also nicht die Ecke als Kapuze gedoppelt. So kann man das Kind nämlich mit dem Rest des Handtuchs schön einwickeln und der Kopf und die nassen Haare sind trotzdem bedeckt.

Ich war kurz davor mir noch mal ein solches Handtuch beim Möbel Schäden zu kaufen, aber die Designs, die im Moment zur Verfügung stehen, haben mir gar nicht zugesagt.

Was für ein toller Zufall, dass mich gerade da Karin von fragte, ob ich nicht ihren Frottee aus ihrem Shop „Der rote Faden“ probenähen wollte. Was für eine Frage, … Klar wollte ich!

Ausgesucht habe ich mir einen schönen warmen Beerenton.

So hab ich mir ein zweites Handtuch dieser Art einfach selber genäht. Die Kapuzengröße habe ich vom Original Handtuch abgenommen und das Handtuch selbst nur ein klein wenig länger gemacht, damit man das ganze stehende Kind darin einwickeln kann.

Außen wurde das Handtuch mit Baumwollschrägband eingefasst und den Aufhänger in der Kapuze habe ich zu meinem Erstaunen genauso wenig vergessen, wie mal wieder eines meiner neuen Label anzunähen.

Die Kapuze ziert eine süße Piraten-Kraken-Applikaion, die ich mal bei dawanda erstanden habe. Das Schrägband hab ich passend zur Applikation ausgesucht: hellblau mit weißen Punkten.

Da bei 80 cm Stoff, nach einem Zuschnittfehler (ja!! so was kann auch bei einem rechteckigen Handtuch passieren!! uups!) aber trotzdem noch reichlich Stoff übrig war, konnte ich noch einen passenden Waschlappen nähen.

Als Set gefällt mir das Ganze noch besser, …

Jetzt können wir das Schwimmen-Lernen angehen!

 

 

Verlinkt bei:

Schnitt: selbst abgenommen von einem Kaufhandtuch und wie gewünscht vergrößert, Waschlappen: Maße an vorhandenem Waschlappen gemessen

Stoff: beerenfarbiger Frottee von “ Der rote Faden„, Schrägband im Internet bestellt (findet man überall, möchte meinen Shop bei eBay nicht erwähnen, war nicht ganz zufrieden, da das Band nicht am Stück geliefert wurde und auch keine Info darüber geschickt wurde), Applikation von nur-aufn-kaffee über dawanda

Schreibe einen Kommentar