Pompadour Täschchen.

Die Tochter meiner Cousine wurde getauft.

Es hat sich bei uns so eingebürgert, dass wir den Kindern zur Taufe, neben einem kleinen altersgerechten Geschenk, eine Goldmünze schenken. Diese muss natürlich gut verpackt werden.

Daher haben meine Tochter und ich noch am Vorabend der Abreise Richtung NRW eine angemessene Verpackung genäht.

Ein Pompadour Täschchen.

Das Schnittmuster ist kostenlos bei Pattydoo zu haben. Und natürlich wie immer auch das kostenlose Video als Anleitung.

Wir haben unser Täschchen mit weicher Bügeleinlage gefüttert. In der Anleitung ist auch noch eine Option für Fächer enthalten, wo man zum Beispiel Schmuck hineinstecken oder anklemmen könnte. Diese haben wir aber weggelassen und unser Goldstück ganz pur in den Beutel gelegt.

So konnten wir das Geschenk stilvoll übergeben.

Hier noch ein paar Bilder draußen im Tageslicht:

Ich habe später die Bändel noch etwas gekürzt, sie waren mir im geschlossenen Zustand dann doch etwas zu lang. Und ganz zum Kreis öffnen wird man das Täschchen auch selten, oder??

Verlinkt bei: AfterWorSewing, Nähfrosch, Taschen & Täschchen Made4GirlsStoffresteparty

Stoff: Reste vom Kleidchen, gekauft bei Michas Stoffecke

Schnitt: kostenloser Schnitt mit Videoanleitung von Pattydoo

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar