Puppenjumper Firlefanz.

Heute zeige ich Euch nochmal einen Puppenjumper von Firlefanz.
Ich durfte dieses supersüße und ausführliche Freebook ja schon Probenähen.

Da bei uns zum 3. Geburtstag unserer Maus eine neue Puppe eingezogen ist, musste ich gleich nochmal den Puppenjumper von Kristina alias Firlefanz nähen.
Diesmal als Outdoor-Overall mit Kapuze und Füßchen.
Das Ebook ist so vielseitig, …
Man kann einen enger anliegenden Schlafanzug nähen oder eben den lockeren Overall. Außerdem hat man die Wahl ob man mit Kapuze oder mit Kragen nähen möchte.
Vier verschiedene Größen für Puppen zwischen 30 cm und 50 cm sind im Ebook enthalten.
Hier habe ich für die 43 cm große Baby Born Puppe die Größe 40-45 cm genäht, mit kleiner Kapuze und kurzen Ärmelchen und Beinchen.

Außerdem habe ich das Tutorial für die Füßchen mal ausprobiert, welches man auch bei Kristina auf der Seite kostenlos findet.
Die armen Babypuppen frieren doch immer so ohne Socken (im Winter).

Nach dem Mittagsschlaf wurde das neue Kleidungsstück der Puppe auch gleich kräftig bespielt.

Verlinkt bei:

Stoff: Alpenfleece (oder Kuschelfleece) aus dem Kölner Stoffladen Stoff Müller (aber auch hier zu bekommen: dawanda) , Türkiser Jersey und Bündchen von Michas Stoffecke
Schnittmuster: Puppenjumper von Firlefanz, und Füßchentutorial ebenfalls von Firlefanz

1 Kommentar

  1. Der ist echt toll.

    Ich suche so ein Schnittmuster für einen richtigen Säugling. Genau so stelle ich es mir vor. Mal schauen ob ich noch fündig werde, sonst muss ich vielleicht dieses Schnittmuster vergrössern. Mal schauen

Schreibe einen Kommentar