Weihnachtsgeschenke, …


Dieser Hoodie ist für meinen „Schwager“ entstanden.
Eines der wenigen Teile, die ich überhaupt geschafft habe zu Weihnachten zu nähen.
Das Schnittmuster „Mister Comet“ wohnt zwischen meiner Lady Comet und dem Kinder Comet, die auch unbedingt noch genäht werden wollen, …, 
… wenn die Zeit zwischen Weihnachten, Silvester, Umzug, Umbau und endlich Urlaub (juhu!!! im Januar fliegen wir für ne Woche in der Uuuurlaub!!! – in die Sonne – indischer Ozean, sag ich nur!!!) doch endlich mal eine Lücke für meine Nähmaschine hergibt.

Nach heimlichen Abmessen seiner Freundin, habe ich auch die richtige Größe getroffen. Der Sweatstoff (vom Stoffmarkt) wurde gleich beim Auspacken aus schön kuschelig bewertet.
Für Männer nähe ich eher schlicht, aus Angst es könnte sonst nicht getragen werden.

Dunkelblauer Sweat ist als Grundstoff zum Einsatz gekommen. Dunkelblaue Bündchen an den Ärmeln und am Bauchbund, sowie an den Tascheneingriffen. Die Kapuze ist mit hellerem blauen Jersey Stoff gefüttert, den ich mal aus dem Trigema Überraschungspaket hatte.

Eventuell kann ich auch noch mal Tragefotos rauskitzeln, …

Verlinkt bei made4boys


Schreibe einen Kommentar