Weihnachtspulli für den Teddy.

Kurz vor knapp, ganz kurz vor Weihnachten letztes Jahr hat das liebste Kuscheltier – der Teddy – sich angemeldet er hätte auch gern etwas vom Christkind. Puh, … und das zwei Tage vorher.

Gut, dass ich diesen süßen Kapuzenpulli Schnitt damals schon gebastelt und einige Male genäht habe. So hat’s auch noch mit dem Last-Minute-Geschenk noch geklappt.

Ich weiß, Weihnachten ist schon ne Weile her und schon fast wieder aus unserem Gedächtnis verschwunden, aber es war gar nicht so leicht beide gleichzeitig im Outfit zu erwischen. Der Teddy zieht sich nämlich fast so oft um wie das kleine Fräulein ;-).

Angepasst an den Puli von der Besitzerin, hat Teddy entgegen der Vermutung, dass er männlich ist, einen pinken Pulli mit Stern bekommen.

Der Pulli passt hervorragend. Aber ich haben Schnitt ja auch extra für Teddy gebastelt damals. Gut, dass der kleine Bär nicht wächst, so kann ich immer wieder auf die bewährten Schnitte zurückgreifen.

Und hier im Partner-Look:

Verlinkt bei:

Nähfrosch

AfterWorkSewing

Kiddikram

Made4Girls

SewMini

Stoff: Sweatstoff vom Hollandstoffmarkt und Reste für Applikation

Schnitt: selbstgebastelt

Schreibe einen Kommentar